Abgasnach­behandlung

Saubere Lösungen für eine umweltfreundliche Schifffahrt mit Diesel- und Schwerölmotoren



Weitere Links:
Mit zunehmender Umweltbelastung und der Einführung von immer strengeren Abgasvorschriften steigen auch die Anforderungen an eine umweltfreundliche Schifffahrt. Gerade in Bezug auf den Ausstoß von Rußpartikeln und Stickoxiden gilt es, auch Schiffe nachzurüsten.

Gerade in Bezug auf den Ausstoß von Rußpartikeln und Stickoxiden muss die Branche nachbessern und auch Schiffe nachrüsten, um im internationalen Wettbewerb um C02-Bilanzen und Liegekosten konkurrenzfähig zu bleiben.
Bisher war das SCRT-System (Selective Catalytic Reduction Technology) durch seine kompakte Bauweise und den modularen Aufbau ideal für die Nachrüstung nahezu aller Motorentypen und Leistungsklassen. Das SCRT-System nutzt dabei im ersten Schritt den CRT-Effekt zum Abbau des Rußes im Dieselpartikelfilter. Im zweiten Schritt werden die Stickoxide vermindert (SCR).
Rund die Hälfte der Temperaturerhöhung in der Arktis ist auf Rußpartikel zurückzuführen. Das geht aus einer Studie des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) hervor.
Das von WhiteTec modifizierte CRT/SCRT-System eignet sich durch seine kompakte Bauweise und den modularen Aufbau zur Nachrüstung nahezu aller Motorentypen und Leistungsklassen.

Durch eine Kombination aus hocheffizienten Diesel-Rußpartikelfiltern, schadstoffminderndem Harnstoff sowie unserem doppelten Y-Rohr (Y-Tube) mit integriertem Abgasbeschleuniger (Exhaust Booster) erreichen wir bereits heute die für 2022 gelten den Emissionsanforderungen für Dieselfahrzeuge.

Beweisen dürfen wir das seit 2010 auf dem niederländischen Öko-Tankschiff, welches aufgrund seiner Umweltfreundlichkeit viele internationale Auszeichnungen erhielt.


Die abgebildeten Werte sind Messwerte der TA-Luft bezogen auf einen Dieselmotor mit Generator mit einer elektrischen Leistung von 500 KW.

SCRT-Abgas­reinigungs­system


SCRT steht für SELECTIVE CATALYTIC REDUCTION TECHNOLOGY und beschreibt eine Kombination der Technologien SCR und CRT.

Die SCRT-Technologie minimiert in den Abgasen von Dieselmotoren Kohlenmonoxide, Kohlenwasserstoffe, Stickoxide sowie Rußpartikel. Das SCRT-System nutzt im ersten Schritt den CRT-Effekt zum Abbau des Rußes im Dieselpartikelfilter

Im zweiten Schritt werden die Stickoxide vermindert (SCR). Dazu wird den Abgasen eine Harnstofflösung beigemischt, aus welcher durch Hydrolyse Wasser und Ammoniak entstehen.
Das so entstandene Ammoniak reduziert die Stickoxide im Abgas zu normalem Stickstoff.
Das Katalysatoren-System befindet sich nahezu baugleich bereits seit 2008 im Einsatz. Auf einem Betriebsgelände in Neuss werden die Abgase von insgesamt 30 Marine-Diesel-Maschinen der Marke Volvo Penta gefiltert.

Diese Anlagen werden mit einer Motorlast von 80 Prozent bei 8.000 Stunden im Jahr betrieben. Und das alles mit einem extrem niedrigen Schadstoffaufkommen.

Neben der technischen Reife stellen gerade auch die kompakte Bauweise sowie die einfache Wartungsmöglichkeit des Gesamtsystems einen echten Mehrwert für unsere Kunden dar.
Dies geht einher mit sehr kurzen Montagezeiten, denn in der Regel liefern wir die gesamte Kat-Anlage containerisiert und betriebsfertig bei Ihnen an.


EAS - Abgasnachbehandlungssystem

Das WhiteTec Abgasnachbehandlungssystem EAS weist als konsequente Weiterentwicklung dieser Techniken
eine Vielzahl neuer Vorteile auf:
 
  • gesetzliche Grenzwerte für Abgasemissionen werden deutlich unterschritten
  • extrem kompakte Bauweise
  • Langlebigkeit
  • niedrige Wartungskosten
  • Reinigung der Abgase von Schwerölmotoren (Großschiffahrt)

Leistungsspektrum


  • Vorort-Analyse und Beratung
  • Motor- / Verbrennungsoptimierung
  • Katalysatoren-Installation
  • TÜV-Einzelabnahme
  • Wartung

Ihre Vorteile

 
  • Nachrüstung nahezu aller Motorentypen und Leistungsklassen möglich
  • Kompakte all-in-one-Containern-Bauweise
  • Modularer Aufbau
  • Sehr kurze Montagezeiten
  • Einfache Wartungsmöglichkeit des Gesamtsystems
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Kurze Armortisationszeiten

Haben Sie Fragen?

Wir rufen Sie gerne an.


Gerne steht Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ziele und Wünsche bei der Energieplanung unser motiviertes Team jederzeit zur Verfügung.
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Kontakt

WhiteTec GmbH & Co. KG
Daimlerstraße 42 
87437 Kempten
  

Tel +49 831 5 71 17-800
Fax +49 831 5 71 17-801
E-Mail info@whitetec.de
Follow us

© 2018 WhiteTec GmbH & Co. KG     .      Impressum / Datenschutz / Sitemap     .     made by ...